PD+ mit Access 64 bit

Alles rund um s-FlightLog 2002 ...
Antworten
Jumbo8i
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 31. Januar 2017, 09:52

PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von Jumbo8i » Dienstag 31. Januar 2017, 11:39

Hallo Claus,
nachdem ich auf PD+ umgestiegen bin und dort auch ein Access 64 bit installiert ist, startet die als Update heruntergeladene Version von Flight Log 64 bit leider nicht richtig. Es lädt zwar nach der Sicherheitsabfrage, die auf Grund fehlender Admin Rechte nicht mehr gespeichert werden kann, der Inhalt des persönlichen Flightlog. Allerdings gleich begleitet mit der Meldung, dass Access nicht mehr funktioniert und beendet werden muss. Bleibt damit das Flightlog von PD+ ausgesperrt? :cry:

Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von claus » Dienstag 31. Januar 2017, 12:14

Hallo Jumbo8i,

dazu kann ich leider nichts sagen, ich habe noch nicht auf PD+ umgestellt.
Sobald ich PD+ auf meinem EFB laufen habe (und dort ein Access vorfinde !?) werde ich mir das mal anschauen ...

Aber ungeachtet dessen, Access 64-Bit ist nicht das Access meiner Wahl, s-FlightLog ist mit der 32-Bit Version geschrieben und nur damit ausführlich getestet ...

Gruß Claus

peschi
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 12:34

WICHTIG: Microsoft Access

Beitrag von peschi » Samstag 4. Februar 2017, 16:42

Moin Claus,

ich habe versucht, das flightlog auf das PD+ zu transferieren, klappt aber so scheinbar nicht.
Ich bin in der glücklichen Lage, auch das Office 2016 auf dem PD+ zu haben, somit auch Access 2016.
Also habe ich wie immer mit meinem anderen Rechner aus dem laufenden Programm ein update auf die SD gemacht, wo sich mein flightlog zum leichten Austausch der beiden Rechner befindet. Somit hatte ich nun die s-FlightLog 2002 x64.mde auf der SD.
Jetzt habe ich die in den PD+ gesteckt und eben diese Datei aufgerufen, mit folgendem Erfolg:
Sicherheit.JPG
Das ist ja noch nicht so schlimm und kann später repariert werden, denn dort kann ich noch Öffnen drücken und dann:
PD+ Access.PNG
Das war's.
Ich habe schon versucht, das flightlog auf C:\ zu übertragen und von dort zu starten, leider auch ohne Erfolg.

Viele Grüße,
Peter Schirrmeister
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von claus » Sonntag 5. Februar 2017, 10:03

Hallo Peter,

die Sicherheitsmeldung ist klar, der verwendete Pfad (bei Dir die SD-Karte) ist nicht als "trusted Locations" in die Windows-Registry eingetragen. Dies kann s-FlightLog im "Modul Einstellungen/Minimum" für Dich erledigen, alternativ kannst Du dies auch manuell machen:
http://www.claus-kircher.de/anleitung/a ... c468178695
Für Access 16 lautet der Schlüssel:
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Access\Security\Trusted Locations\Location(n)]
ABER, ob dies auch ohne Admin-Rechte funktioniert kann ich nicht sagen!

Ich habe noch nicht auf PD+ umgestellt, sobald ich das gemacht habe, gehe ich mal testen, allerdings werde ich wohl kein Access auf meinem EFB vorfinden, sodaß das Testen wohl nur sehr eingeschränkt funktionieren wird ...

Das gleiche gilt leider auch für das zweit, viel schwerwiegendere Problem, Access reagiert nicht mehr.
Dazu kann ich momentan leider nichts sagen :-(

Gruß
Claus

OMUC
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 24. Mai 2015, 11:52

PD+

Beitrag von OMUC » Donnerstag 27. April 2017, 20:41

Hat hier bereits jemand das Flightlog auf der PD+ Gurke zum Laufen gebracht? Ich habe sogar ein Office, für Access wäre also gesorgt. Es scheitert leider bereits an der Ausführung der 64bit .exe Datei.
Trotz, dass ja eigentlich gar nicht installiert wird, benötigt man Administrator Rechte.
Lg Oliver

Jumbo8i
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 31. Januar 2017, 09:52

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von Jumbo8i » Freitag 28. April 2017, 10:07

Hallo Claus,
nach weiteren Versuchen mit der 64 Bit Version sowohl auf PD + als auch auf einem privaten PC tritt ein merkwürdiges Verhalten auf. Beim ersten Start funktioniert das Programm manchmal, was allerdings sehr erratisch ist und daher auch nicht wirklich nutzbar.
Es bleibt die Hoffnung, dass du dafür ein Lösung finden wirst.
Für PD + bleibt dann noch das Problem, soweit man ein Access installiert bekommt, dass jegliche Bestätigung einer .exe Datei nicht in Frage kommt.

Wird es von deiner Seite in Richtung 64 Bit weitergehen?

Beste Grüße,
Rainer

OMUC
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 24. Mai 2015, 11:52

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von OMUC » Freitag 28. April 2017, 10:17

Peter, ich habe die gleichen Probleme/Meldungen. Ist du mit dem manuellen Eintrag weiter gekommen? Grüsse Oliver

peschi
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 12:34

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von peschi » Freitag 28. April 2017, 12:45

Nein, ich benutze das flightlog auf PD+ nicht, weil es nicht geht. Also nur zuhause, auch ok. Möglicherweise ist, wie andere beschreiben, das Windows2go eine Lösung aber das ist mir zu aufwändig.
Gruß,
Peter

Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von claus » Samstag 29. April 2017, 09:22

Hallo zusammen,

ein kurzer Überblick:
s-FlightLog ist mit Access 2010 erstellt, zunächst nur in der 32-Bit Version, seit Ende 2016 gibt's auch eine 64-Bit Version.
Diese 64-Bit Version funktioniert mit Access 2010 64-Bit einwandfrei, scheinbar aber nicht mit Access 2016 64-Bit.
(Bei den Kollegen mit Access auf dem PD+ ist Access 2016 RunTime 64-Bit installiert)

Ich hoffe nächste Woche die Zeit zu finden, mich auf die Suche zu machen, an was sich Access 2016 s-FlightLog stört ...

Gruß Claus

Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von claus » Donnerstag 4. Mai 2017, 18:27

Hallo zusammen,

das Build 1126 beta 2 ist online!
Bitte aktualisiert Euer s-FlightLog auf dem PD+ manuell:
- laded Euch die Update-Datei herunter: http://www.claus-kircher.de/flightlog-d ... Update.zip
- und entpacked die 64-Bit ProgrammDatei 's-FlightLog 2002 x64.mde' in das FlugBuch-Verzeichnis
- alternativ, falls Ihr s-FlightLog noch nicht auf dem PD+ installiert habt, macht eine komplette Neuinstallation:
http://www.claus-kircher.de/flightlog-d ... eu_x64.exe

Was funktioniert:
- auf meiner VirtualMachine mit Access 2016 64-Bit läuft diese Version, auf dem PD+ kann ich sie leider nicht testen

Was (noch !) nicht funktioniert:
- das LiveUpdate von meinem Server (also 's-FlightLog 2002' bis 'sonstige Einstellungen') benötigt noch Admin-Rechte

Wie geht's weiter:
- sobald ich die Meldung bekomme, dass s-FlightLog ansonsten auf dem PD+ funktioniert, löse ich auch dieses Problem, also gebt mir bitte Bescheid !

Gruß
Claus

OMUC
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 24. Mai 2015, 11:52

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von OMUC » Donnerstag 4. Mai 2017, 20:42

Claus, vielen Dank!

Das Flightlog läuft auf dem PD+ (mit vorinstalliertem Office).
Eben mal schnell und erfolgreich getestet:

- Flugbuch Oberfläche inkl Crewlisten
- Monatsübersicht
- Einstellungen -> Minimum
- Briefing Drucken
- ical Export in die Dropbox
- Live Update (funktioniert ebenfalls!)

Läuft stabil. Klasse!

Grüsse Oliver

Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von claus » Freitag 5. Mai 2017, 14:04

Danke Oliver,

den Rest erledige ich bei Gelegenheit ...

Gruß Claus

Jumbo8i
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 31. Januar 2017, 09:52

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von Jumbo8i » Freitag 5. Mai 2017, 17:32

Hallo Claus,

es klappt problemlos. Vielen Dank für die schnelle Lösung!

Viele Grüße,
Rainer

alex
Beiträge: 8
Registriert: Montag 12. Oktober 2015, 12:30

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von alex » Dienstag 9. Mai 2017, 22:18

Hallo Claus,

auch auf meinem PD+ mit vorinstalliertem Office läuft das Flightlog mittlerweile fehlerfrei! :D

Habe zuvor - wie von Oliver weiter oben beschrieben - den gesamtem Ordner "s-Flightlog 2002" von dem alten Rechner (auf dem das Flightlog bisher installiert war) per USB-Stick auf das PD+ kopiert und dann das manuelle Update auf Build 1126 beta 2 gemacht (eine Neuinstallation per exe-Datei funktioniert wegen der fehlenden Admin-Rechte leider nach wie vor nicht).

Vielen Dank für deine Mühe und herzliche Grüße,
Alex

Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von claus » Donnerstag 11. Mai 2017, 14:49

Hi Alex,

Danke für die Info!

Gruß Claus

peschi
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 12:34

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von peschi » Montag 22. Mai 2017, 13:52

Auch von mir ein dickes "Dankeschön" - läuft!

Gruß Peter

alex
Beiträge: 8
Registriert: Montag 12. Oktober 2015, 12:30

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von alex » Dienstag 25. Juli 2017, 19:02

Hallo Claus,

ich wollte heute die Beta 4 manuell installieren, nach dem Entpacken der ZIP-Datei finde ich aber keine 64bit-Version der Programm-Datei... hab ich die falsche Zip-Datei heruntergeladen oder gibt's aktuell keine 64bit Version der Beta4?

Liebe Grüße,
Alex

Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von claus » Dienstag 25. Juli 2017, 23:55

Hallo Alex,

das 64-Bit Update gibt's hier:
http://www.claus-kircher.de/flightlog-d ... te_x64.zip

Gruß Claus

OMUC
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 24. Mai 2015, 11:52

Re: PD+ mit Access 64 bit / Update der Airport Dateien

Beitrag von OMUC » Dienstag 1. August 2017, 14:13

S-Flightlog_LiveUpdate_Airports2.exe lässt sich auf dem PD nicht installieren, da die Rechte fehlen. Sonst läuft alles sehr stabil.
Ich vermute mal, dass die Datei beim Update einfach ausgeblendet wird, und der Rest normal up-ge-dated wird. Damit kann ich gut leben.

Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von claus » Dienstag 1. August 2017, 14:49

Aus diesem Grunde verwendet das aktuelle Build 1127 beta 4 auch keine .exe Dateien mehr beim LiveUpdate.
Mache letztmalig ein manuelles Update auf das Build 1127 beta 4:
http://www.claus-kircher.de/flightlog-d ... te_x64.zip
dann klappt auch das LiveUpdate der Airport-Daten ...

Gruß Claus

OMUC
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 24. Mai 2015, 11:52

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von OMUC » Montag 27. November 2017, 14:46

Der manuelle Update auf 1127/4 scheitert bei mir leider mal wieder an den Zugriffsrechten.
Der Ordner "S-flightlog..." ist schreibgeschützt. Der Haken lässt sich zwar entfernen, ist aber sofort wieder da. Sämtliche Fixes über Besitzeränderungen in den Sicherheitseinstellungen scheitern - eben an den Administratorrechten.
Hat irgendjemand hier eine Lösung? Oder anders, wie könnte ich auf 1127 beta 4 updaten, ohne die Probleme mit den Zugriffsrechten zu bekommen?

Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von claus » Montag 27. November 2017, 14:58

In welchem Ordner befindet sich s-FlightLog?
Es darf sich z.B. nicht im Ordner 'Programme' befinden, am besten ist 'Dokumente' ...

Gruß Claus

PS: hier ist der Link für eine manuelles Update auf die aktuelle Version (1130 beta 1):
http://www.claus-kircher.de/flightlog-d ... te_x64.zip
Entpacke das zip-Archiv in den FlugBuch-Ordner und ersetze so die Programm-Datei 's-FlightLog 2002 x64.mde' mit der neuen ...

OMUC
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 24. Mai 2015, 11:52

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von OMUC » Dienstag 28. November 2017, 10:19

Super danke. Das hat geklappt

hubert
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 5. April 2013, 18:07

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von hubert » Sonntag 23. September 2018, 12:05

Hallo Claus, liebe Kollegen,

gehe ich recht in der Annahme, daß s-Flightlog nur für "Funktionäre" mit installiertem Office auf dem PD läuft?

Grüße

Hubert

Benutzeravatar
claus
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 17:23

Re: PD+ mit Access 64 bit

Beitrag von claus » Montag 24. September 2018, 12:24

Hallo Hubert,
s-FlightLog funktioniert immer, wenn Microsoft Access installiert ist (die kostenlose Runtime-Version ist ausreichend).
Leider ermöglicht LH die Installation von Access auf unseren PD nur den Kollegen mit Zusatzfunktion ... :-(

Gruß Claus

Antworten